deen

france italy spain russian emirates japanese chinese portugese 

Hanf Bioladen – Kaufrausch ganz legal

Der Blick in die Regale zeigt eine unglaubliche Auswahl an Produkten, die alle aus Hanf hergestellt sind – natürlich THC frei – also garantiert ohne berauschende Wirkung.

Neben Lebensmitteln, Kosmetik und Textilien gibt es hier auch ausgewählte Literatur zum Thema. Sogar Tiernahrung, hergestellt aus der einstmals hochgeschätzten Nutzpflanze, haben Silke und Wenzel Cerveny in ihrem Bio Hanfladen in der Einsteinstraße im Angebot.

Geplant war das so allerdings nicht, denn Wenzel Cerveny hat ein viel höheres Ziel: Sein Wunsch ist es, ein Cannabis Therapie- und Informations-Center zu gründen. Hier sollen dann Schmerzpatienten von geschulten Ärzten mit Hilfe von Cannabis geheilt werden. Aber dazu benötigt er rund 100.000 Euro Startkapital. Deswegen wurde als erster Schritt der Laden gegründet, um für die Betroffenen schon mal eine Anlaufstelle zu schaffen.Hier kann man jetzt bereits mit anderen seine Erfahrungen austauschen, oder auch einfach im umfangreichen Angebot nach Geschenkideen stöbern. So schafft Medizinisches Cannabis Öl Linderung bei Gelenkschmerzen, bei Schlafstörungen soll zum Beispiel Hanftee helfen und für Rastas gibt es zur Pflege der Haarpracht sogar eine spezielle Dreadlockseife.

Für die Naschkatzen unter den Hanffreunden stehen gebrannte und schokolierte Hanfsamen als Snack – oder auch frisches Hanfeis in den verschiedensten Geschmacksrichtungen bereit. Da fühlt man sich doch gleich wie Hanf im Glück!

Hanf Bioladen
Einsteinstraße 163
81677 München
Tel. 089-12592595
www.hanf-bioladen.de 

Bildergalerie