deen

france italy spain russian emirates japanese chinese portugese 

Märchen auf Rädern – Bauer Sepps mobile Bühne

Es war einmal vor langer Zeit, da begann Sepp Taffertshofer seinen Kindern und den damaligen Feriengästen selbst erfundene Geschichten zu erzählen. Und dann hatte Sepp die Idee, diese Geschichten aufzuschreiben.

 

 

So ist 1999 aus diesen Erzählungen das erste Buch mit dem Titel „Bauer Sepps Erlebnisgeschichten“ entstanden. Inzwischen wurden im Blaslhofverlag sechs weitere Titel mit vielen lustigen und abenteuerlichen Geschichten rund um Mensch und Tier am Blaslhof verlegt. Jedes Jahr schreibt Bauer Sepp ein paar Geschichten aus seinen selbst geschriebenen Büchern in Theaterstücke um, die dann regelmäßig am Blaslhof aufgeführt werden.
Während der Aufführung schaut Bauer Sepp aus einem kleinen Fensterchen neben der Puppenbühne und spielt den Erzähler der Abenteuergeschichten. Gleichzeitig werden die Szenen von Theaterspielerinnen mit selbst gemachten Handpuppen nachgespielt und gesprochen. Bauer Sepps Märchenbühne am Blaslhof spielt außer den festen Vorstellungsterminen auch Sondervorstellungen für Schul- oder Kindergartengruppen. Während eines Ausflugs zum Blaslhof können die Kinder vor oder nach der Vorstellung außerdem auch noch Ponyreiten oder am großen Abenteuerspielplatz toben.

Ob Kindergarten, Schule, Verein, Volksfest, Kulturzentrum oder sonstige Veranstaltungen, alle Stücke die am Blaslhof aufgeführt werden, können mit einer mobilen Märchenbühne, die originalgetreu der stationären Bühne am Hof nachgebaut wurde, gerne auch vor Ort gespielt werden.

Je nach Wunsch kann man auch ein individuelles Geburtstagsprogramm zusammenstellen. Bei schlechtem Wetter gibt es am Blaslhof eine urige Scheune zum Feiern und das Ponyreiten wird einfach in die Reithalle verlegt.

 

Blaslhof
Kalkofen 10
82449 Uffing am Staffelsee
Tel. 08846-224
www.blaslhof.de