france italy spain russian emirates japanese chinese portugese 

A. Mair

A. Mair

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur

Seite 10 von 17

Es war einmal vor langer Zeit, da begann Sepp Taffertshofer seinen Kindern und den damaligen Feriengästen selbst erfundene Geschichten zu erzählen. Und dann hatte Sepp die Idee, diese Geschichten aufzuschreiben.

 

Die Warteschlange reicht bis zum Gehweg. Geduldig warten ein Boarder Collie, ein Golden Retriever und eine Promenadenmischung samt Frauchen und Herrchen bis sie drankommen – in der Münchner Metzgerei für Hunde und Katzen.

 

Inzwischen längst zur festen Institution geworden, ist der Imbiss direkt an der U-Bahn Station Fraunhoferstraße. Hier gibt es bis in die frühen Morgenstunden Wurst, Fritten, Bier und Rockmusik.

 

Drei Tische, zwei Fenster und ein Tresen. Der Barroom ist die kleinste Cocktailbar in München.

 

Erstmals erwähnt wurde der Biergarten vom Augustiner Keller im Münchner Stadtplan von 1812. Seit 1895 hat sich an seinem äußeren Bild kaum etwas verändert. Warum auch – man kann ihn nicht schöner gestalten.

 

Fast wie in freier Wildbahn leben die heimischen Wild- und Haustiere im Wildpark Poing. Mit seiner hügeligen Landschaft aus Wald, Wiese und Weihern, bietet der Park eine echte Alternative zum herkömmlichen Zoo.

 

Seite 10 von 17