france italy spain russian emirates japanese chinese portugese 

A. Mair

A. Mair

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur

Seite 9 von 17

Andrew „Roo“ Panes stammt aus dem kleinen Städchen Wimborne in der Grafschaft Dorset und gilt hierzulande noch als Geheimtipp. Der freundliche Brite hat bereits zwei Alben veröffentlicht und feiert in seinen Songs das Leben.

Der junge Münchner Jesper Munk legt mit „Favourite Stranger“ bereits sein drittes Album vor. Während die ersten beiden Werke „For In My Way It Lies“ (2013) und „CLAIM“ (2016) musikalisch in die Gefilde des Blues führten, schlägt Munk nun andere Töne an.

Arbeit soll Freude machen. Und weil die Betreiber des smartvillage Pavillon so fest daran glauben, haben sie einen Ort geschaffen an dem man sich frei entfalten und besser arbeiten kann.

 

Ursprünglich eröffnete Doris Wolf-Reich ihren Atelierladen unweit der Jakobskirche in Wasserburg um ihre Objekte und Bilder auszustellen. Inzwischen hat sie dort auch ihre Werkstatt für Restaurierungen untergebracht.

 

Eine tolle Gelegenheit zum Entspannen bietet sich beim Besuch des Bauwagencafés Gans am Wasser im Westpark. Mit unkonventionellen Sitzgelegenheiten und spaßiger Dekoration lädt die Location direkt am Ufer des Mollsees zur Erholung ein.

 

 

 

Wer schon immer mal über Autos chillen wollte, kann das jetzt im Dachgarten in der Adolf-Kolping-Straße tun. Die neue Rooftop-Location befindet sich auf dem obersten Deck vom Parkhaus am Stachus.

Seite 9 von 17